2016 Presseinfo aed neuland

aed neuland 2017 – Nachwuchswettbewerb für Gestalter ist wieder am Start: Nachwuchstalente können sich bis zum 31.03.2017 bewerben.

Bereits zum 6. Mal wird der interdisziplinäre aed Nachwuchswettbewerb für Gestalter, aed neuland 2017, ausgelobt. Der von der gemeinnützigen Initiative aed Stuttgart e.V. ins Leben gerufene Nachwuchspreis wird auch in diesem Jahr wieder von der Karl Schlecht Stiftung unterstützt. Er verfolgt unter anderem das Ziel, jungen und vielversprechenden Gestaltern den Weg ins Berufsleben zu ebnen. Prämiert werden Einreichungen in den fünf Kategorien „Architecture & Engineering“, „Exhibition & Interior Design“, „Industrial & Product Design“, „Communication & Graphic Design“ und „Interaction Design“. Bewertungskriterien sind unter anderem eine größtmögliche ökonomische wie ökologische Qualität, Ästhetik, Funktionalität und Nutzerfreundlichkeit. Die ausgezeichneten Arbeiten werden im Anschluss an die Preisverleihung in Stuttgart am 29. Juni 2017 in einer Wanderausstellung gezeigt.

Mehr unter http://www.aed-neuland.de/presse-neuland.html

aed neuland Pressemeldung: Download PDF