„Start-ups: Gründung, Wachstum und Exit aus rechtlicher und steuerlicher Sicht“

Dienstag, 07. November 2017


19:00 – 21:00 Uhr

Vortragsveranstaltung

Die Frage, wie die ersten Schritte in die berufliche Selbständigkeit am besten gegangen werden können, beschäftigt viele junge Gestalter. Der aed bietet deshalb in Kooperation mit der KMPG Law Rechtsanwaltsgesellschaft ein kostenloses Seminar für alle an, die mehr über die rechtlichen und steuerlichen Aspekte einer Start-up-Gründung erfahren wollen.
Das Seminar bietet einen Überblick über alle relevanten Aspekte und Phasen, von der Gründung über das Wachstum und die Beteiligung Dritter bis hin zur Möglichkeit eines Unternehmensverkaufs. Im Anschluss an die Vorträge gibt es die Möglichkeit, das Gehörte in einer Fragerunde zu vertiefen.

Hinweis: Diese Veranstaltung ist eine Wiederholung der Veranstaltung am 26.4.2017, an der aufgrund der sehr hohen Nachfrage viele Personen nicht teilnehmen konnten.

Mit freundlicher Unterstützung der Landeshauptstadt Stuttgart.

Referenten: Christian Hensel (Rechtsanwalt, KPMG Law), Dr. Nils Peter Brügmann (Rechtsanwalt, KPMG Law)

Veranstaltungsort: Aktivhaus B10, Bruckmannweg 10, 70191 Stuttgart

Eintritt: kostenlos

Anmeldung: erforderlich


Zur Anmeldung