„aed on tour: Biennale Venedig“

Freitag, 27. Mai 2016


Freitag/Samstag/Sonntag, 27.-29.05.2016

Exkursion in Kooperation mit BerührungsPUNKTE

Die Architekturbiennale in Venedig ist seit vielen Jahren weltweit einer der wichtigsten "Hotspots" für alle diejenigen, die sich mit der Gestaltung unserer gebauten Umwelt beschäftigen. Neben diversen Länderpavillons und einer (vom jüngst gekürten Pritzker-Preisträger Alejandro Aravena kuratierten) internationalen Sektion gibt es Installationen, Ausstellungen, Vorträge und Events. Natürlich sind hierbei auch Stuttgarter Gestalter aktiv. Ihnen ebenso wie vielen anderen interessanten Themen und Persönlichkeiten wird sich die Exkursion des aed widmen, die in Kooperation mit BerührungsPUNKTE (www.beruehrungspunkte.de) stattfindet.

Die Kommunikationsinitiative BerührungsPUNKTE, initiiert durch FSB, Gira und KEUCO, lädt Architekten und Architekturinteressierte in der Eröffnungswoche der Biennale zu ihrem Meetingpoint im Palazzo Contarini Polignac ein. Im Rahmen unserer Veranstaltung profitieren alle Teilnehmer vom Leistungspaket, das die drei Marken zur Verfügung stellen. Vom 26.5. bis zum 1.6.2016 stehen registrierten Teilnehmern somit die Räumlichkeiten des Palazzo inklusive Catering, abendlichen Vorträgen und Wassertaxi-Shuttle zum Biennale-Gelände und zurück zur Verfügung.

Wir treffen uns am Abend des 27.5. im Zentrum Venedigs und gehen gemeinsam zum Palazzo, wo wir uns bei Speisen und Getränken auf den kommenden Tag einstimmen. Am Morgen des 28.5., dem offiziellen Eröffnungstag der Biennale, schlagen wir nach einem morgendlichen Snack mit den Wassertaxen den Weg vom Palazzo Contarini Polignac zum Biennale-Gelände ein. Nach diversen Führungen durch die internationale Sektion ebenso wie zu ausgewählten Länderpavillons beenden wir den Tag mit einem gemeinsamen Essen in einem typischen venezianischen Restaurant. Am Sonntag gibt es bei einem geführten Stadtrundgang die Gelegenheit, alte und neue Architektur in Venedig kennenzulernen.

Freitag, 27.05.2016
19:00 – 22:00: Abendessen

Samstag, 28.05.2016
10:00 – 18:00: Biennale
19:30 – 22:00: Abendessen

Sonntag, 29.05.2016
09:00 – 10:00: Frühstück
10:00 – 12:00: Stadtrundgang

Unkostenbeitrag: 140 Euro (aed-Mitglieder) / 180 Euro (Sonstige)

Dieser Preis beinhaltet ein gemeinsames Dinner in einem typischen venezianischen Restaurant, Transfer zum Biennale-Gelände am Samstag sowie Eintritt zur Biennale und Führungen.

Anreise und Übernachtung: Selbstbucher

Verbindliche Anmeldung: zwingend erforderlich


Zur Anmeldung