„Führung durch das Haus des Landtags“

Montag, 30. Oktober 2017


15:30 – 17:30 Uhr

Architekturführung

Mit dem Haus des Landtags von Baden-Württemberg wurde eines der spannendsten und komplexesten Tages- und Kunstlichtprojekte in der Geschichte des Lichtplanungsbüros Licht Kunst Licht fertiggestellt. In enger Kooperation haben Staab Architekten und Licht Kunst Licht eine Lösung entwickelt, die das äußere Erscheinungsbild des Gebäudekubus aus Glas und Bronze nicht verändert, aber nun Tageslicht bis in sein Zentrum holt.

Referenten: Agnes Gräsle (Landtag Baden-Württemberg, Stuttgart),
Prof. Andreas Schulz (Licht Kunst Licht, Bonn)

Veranstaltungsort: Landtag von Baden-Württemberg,
Konrad-Adenauer-Straße 3, 70173 Stuttgart

Treffpunkt: 15:30 Uhr an der Pforte des Landtags

Eintritt: kostenlos

Bitte beachten Sie, dass Jacken, Mäntel und Taschen (egal welcher Größe) zu Beginn der Veranstaltung an der Garderobe abgegeben werden müssen. Die Garderobe ist abschließbar.

Anmeldung: erforderlich


Zur Anmeldung