„Schöne neue Arbeitswelten – wohin geht die Reise?“

Mittwoch, 05. Juli 2017


19:00 – 21:00 Uhr

Vortragsveranstaltung

„Digital natives“ und digitale Nomaden – vor wenigen Jahren noch völlig unbekannt, mittlerweile fast schon selbstverständlicher Bestandteil des Kollegenkreises. Digitalisierung und Globalisierung prägen unsere Arbeitswelten mit zunehmender Geschwindigkeit und Intensität. Nicht nur die Inhalte ändern sich immer wieder und immer öfter - auch die räumliche und technische Ausstattung ebenso wie die Instrumente, mit denen wir arbeiten, sind einem steten Wandel unterworfen. Dieser Prozess stellt uns vor Herausforderungen. Gleichzeitig bietet er faszinierende neue Möglichkeiten.

Bei unserer aed-Veranstaltung wollen wir deshalb einen Blick in die Zukunft wagen. Welche Veränderungen liegen in den kommenden Jahren vor uns – und wie können wir diesen am besten begegnen? Der Blick muss dabei vom einzelnen Möbel über neue Formen der Büroorganisation bis hin zu virtuellen Unternehmensverbünden reichen. Was können die schönen neuen Arbeitswelten – und wo liegen ihre Grenzen?

Moderation: Dr. Petra Kiedaisch (av edition, Stuttgart)

Referenten: Jonathan Brune (Durable/Lucta, Iserlohn), Regina Müller (Workplace Development, Vitra, Weil am Rhein), Prof. Jan Teunen (Teunen Konzepte, Schloss Johannisberg)

Veranstaltungsort: Design Offices, Lautenschlagerstr. 23a, 70173 Stuttgart

Eintritt: 10 Euro (regulär), 5 Euro (aed-Mitglieder und Studenten)

Anmeldung: erforderlich


Zur Anmeldung