„Saraceno & Co. – die Kunstsammlung NRW“

Samstag, 18. Juni 2016


11:00 – 16:00 Uhr

Kuratorenführung im Dialog & Atelierbesuch

Tomás Saraceno ist ein argentinischer Performance- und Installationskünstler. Eine seiner bislang größten und bekanntesten Installationen ist die begehbare Seilnetzkonstruktion „IN ORBIT“ in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen. Nach drei Jahren wird diese Installation Ende Juni 2016 abgebaut – doch zuvor ist der aed zu einer ganz besonderen Finissage eingeladen.

Die Einführung in das Kunstwerk übernimmt der Stuttgarter Tragwerksplaner Thomas Ferwagner gemeinsam mit der ehemaligen Leiterin des Stuttgarter Kunstmuseums, Dr. Marion Ackermann. Im Anschluss führt uns Marion Ackermann zu den wichtigsten Exponaten ihrer Sammlung (übrigens ist auch dies - fast – eine Finissage, denn Marion Ackermann übernimmt demnächst die Leitung der Staatlichen Kunstsammlung Dresden...).

Wir wollen die Exkursion nach Düsseldorf auch zu einem Atelierbesuch bei einem der wichtigsten zeitgenössischen Architekten nutzen – Christoph Ingenhoven. Das Büro Ingenhoven plant weltweit herausragende Projekte – für Stuttgarter besonders interessant ist aber sicher der Umbau des Stuttgarter Hauptbahnhofs, den das Büro seit vielen Jahren betreut. Bei unserem Besuch bei Ingenhoven Architects erfahren wir so aus erster Hand mehr über die aktuellen Planungen – und erhalten auch einen Einblick in andere wichtige Projekte des Büros.

Referenten: Dr. Marion Ackermann (Kunstsammlung NRW, Düsseldorf), Thomas Ferwagner (officium, Stuttgart), N.N. (Ingenhoven Architects, Düsseldorf)

Veranstaltungsort: Kunstsammlung NRW, Ständehausstr. 1, 40127 Düsseldorf /
Ingenhoven Architects, Plange Mühle 1, 40221 Düsseldorf

Eintritt: 20 Euro (aed-Mitglieder und Studenten), 40 Euro (Nicht-Mitglieder)

Anmeldung: erforderlich

Anreise: Selbstbucher. – wir empfehlen eine Anreise mit dem Zug
(ab Stuttgart Hbf.: 7:40, an Düsseldorf Hbf: 10:31)

Der Eintrittspreis enthält die Führung durch die Kunstsammlung sowie den Transfer vom und zum Büro Ingenhoven.


Zur Anmeldung